Pfarrei St. Anton, Ingolstadt

Hier finden Sie die Kontaktmöglichkeiten zu unseren Seelsorgern, Videos, den aktuellen Pfarrbrief sowie Predigten und geistliche Impulse.
Pfarrer Blaha veröffentlicht seine Beiträge für die Nachtgedanken "Auf ein Wort" sowie für die "Katholische Morgenfeier", die er für den Bayerischen Rundfunk verfasst hat.


Grußwort der Seelsorger


 
Pfarrer Matthias Blaha
Diakon Daniel Heinle
Gemeindeassistentin
Johanna Bäuml-Blattner

 

Liebe Schwestern und Brüder,

vor nun schon einigen Wochen haben wir Ostern gefeiert und uns über die Auferstehung Jesu gefreut. Nun feiern wir Pfingsten und werden durch den heiligen Geist erneut gestärkt. Bevor jedoch Pfingsten ist, haben die Jünger erst noch eine Traurigkeit, Mutlosigkeit und Hilflosigkeit gespürt. Doch sie schöpften wieder neuen Mut durch den Heiligen Geist. Sie haben die Freu­de über die Auferstehung Jesu durch die Stärkung des Heiligen Geistes an Pfingsten wieder in sich entdeckt. Mit der Kraft des Heiligen Geistes haben sie Mut bekommen und diese Freude sichtbar werden lassen. Durch ihre innere Stärke haben sie auch nach außen gestrahlt. Sie haben die Botschaft der Auferstehung Jesu den Menschen offen und mit Freude gezeigt.

Die Verzweiflung und Mutlosigkeit des Alltags kann auch unsere Kraft rauben. Dann erscheint vieles schwierig und das Handeln wird ziellos. Doch scheinbar „einfache“ Begegnungen, ein kleines Lächeln oder die Schönheit der Schöpfung Gottes, kann uns wieder Mut und Kraft geben. Ich wünsche euch und Ihnen zu Pfingsten von Herzen diesen Mut und die­se Kraft des Heiligen Geistes.

Mit herzlichem Gruß

                                        Gemeindeassistentin Johanna Bäuml-Blattner

 

 

 

 

 

Pfarrei St. Anton Ingolstadt

Münchener Straße 40
85051 Ingolstadt